Geiler Dreier in der Schule

Naja ich bin jetzt 18 und mach ja Abi und ich trage ja zur zeit mein Dildostring auch
in der schule und ja ich war eben Mega geil und vor mir sitzt ein echt
geiler Kerl und ich konnte mich nicht zusammenreisen bin immer auf dem
Stuhl hin und her gerutscht und wurde immer geiler…

Besten Dank an Linabitch für diese Sexgeschichte!

Ich fing an leise in der stunde zu stöhnen er drehte sich um und schaut mich lächelnd
an. Ich rutschte mit meinem tisch vor nahm seine Hand und steckte sie
in mein Höschen und er spürte den Dildostring sah mich an ich schob
seine Hand darunter und er strich über mein Kitzler dann schob er den
einen Finger neben dem Dildo in meine Fotze und fingerte mich, ich
konnte mir das stöhnen kaum verkneifen.

Zum Glück klingelte es zur pause und ich packte ihn und zog ihn mit
in Richtung Toilette und er meinte halt komm mit und wir rannten die
Treppe hoch er war in irgend einer gruppe jedenfalls war da so ein
kleiner raum mit Sofa und so. Er schloss die Türe und wir küssten
uns er ging in meine Hose und fragte was ist das da ich lächelte ihn
an und meinte ein Slip mit Dildo falls ich mal geil werde.

Öffentliches Wettpissen ! – jedwede Subjekt gewinnt??

  • Dauer: 1:11
  • Views: 355
  • Datum: 30.06.2023
  • Rating:
  • Star

Tür 7: LederhandschuhWichsen

  • Dauer: 3:10
  • Views: 160
  • Datum: 07.12.2023
  • Rating:
  • Star

FRISS ES cei

  • Dauer: 5:51
  • Views: 1495
  • Datum: 09.10.2018
  • Rating:
  • Star

Meine großbusige Milf Freundin – da kracht es richtig !

  • Dauer: 9:00
  • Views: 1195
  • Datum: 04.04.2021
  • Rating:
  • Star

Er lächelte und zog ihn mir aus und meinte nur frag doch mich dann
brauchst du so ein teil nicht. Ich machte seine Hose auf und zog seine
Buxxe runter da sprang mir sein praller großer Schwanz entgegen er
zog mein top aus und den Bh er knetete meine Titten ich packte mir
sein Schwanz und Wixxte ihn und leckte ihn.

Mit der anderen Hand fingerte ich mich dann drückte er mich auf das
Sofa und fingerte mich und leckte meine Nippel. Ich war so Geil und
schrie ihn an komm schon fick meine nasse Fotze und wie er sein harten
riesen Schwanz an meiner Fotze hat geht die Tür auf.

Da stand auf einmal sein Kumpel und er meinte nur was kuckt ihr so
denkt ihr etwa ich hab nicht gemerkt was eben im Unterricht bei euch
abging. Keine sorge ich hab uns drei für die letzte stunde
entschuldigt ich packte ihn wieder und meinte los jetzt fick mich
schon meine Fotze braucht ein Schwanz und sein Kumpel stand neben mir
wären der eine mich also fickte packte ich dem sein Schwanz aus und
hab den geblasen.

 
 

Der mich fickte also Tom fing dabei an mir meine Rosette zu fingern er
fragte nur na gefällt es dir. Ich nickte und wollte ja sagen doch der
andere er hieß Chris packte mein Kopf und drückte ihn gegen sein
Schwanz den ich dann fast in der kehle hatte und er meinte Schlampe
sei leise und lutsch. Chris lies wieder los und packte meine Titten an
und knetete sie ganz fest und fragte na Lina stehst du auf sowas
rabiates? ich nickte und er nur so geil sowas liebe ich.
Er machte weiter ich wuste für ein Moment nicht ob es geil ist oder
einfach nur weh tut so Dolle wie er meine Titten anpackte doch es war
definitiv mehr wie geil. Plötzlich lies Tom von meiner fotze ab und
er dring in mein vorgedehnten Arsch ein Chris meinte nur geil endlich
platz für mich oder Lina Ich darf doch? ich so na klar warte. Stand
auf und meinte leg dich hin ich reit dich gesagt getan er lag da und
ich auf ihm und ritt seinen Schwanz durch ich nahm Toms Schwanz mir
nochmal vor und lutschte ihn. Ich nahm meine beine hinter und hockte
mich über Chris Schwanz so das er mich ficken konnte er fingerte mein
Kitzler und Tom knetete meine Titten da fing Toms Schwanz an zu
zucken.
Er zog ihn raus und spritzte mir ins Gesicht und auf meine Titten da
kam echt ne menge Sperma ich rieb meine Titten damit ein und leckte
mit meiner Zunge ab wo ich rann kam. Ich wurde durch Chris immer
geiler und stöhnte fast nur noch so geil war ich er packte noch meine
Titten und ich griff nach Toms Schwanz da er immer weiter weg ging.
Ich wollte zu ihm sagen das es das noch nicht war doch ich brachte vor
Geielheit und Gestöhne nichts raus.

Chris lächelte nur ich lies mich nach hinten fallen und schrubbte meine Fotze ganz schnell den ich merkte das ich squirten werde. Das wollte ich den Jungs nicht
vorenthalten ich stöhnte und schrie. Tom hielt mir den Mund zu und
meinte wen das einer hört und Chris schob meine Hand weg und
schrubbte mit seiner Handfläche meine Fotze so das es noch geiler war
wie meine eigene Hand. Ich packte ihre schwänze ganz fest und nahm
dabei gar nicht recht war das Toms Lümmel schon wieder hart war,
krallte mich schon fast fest in den schwänzen und auch Toms Hand half
nicht ich schrie meinen Orgasmus nur so raus und squirtete was Chris
auch prompt mit seinem Gesicht auffing.
Es war so ein geiler und heftiger Orgasmus ich musste mir ja schon 2-3
Orgasmen vorher verkneifen weil Unterricht war und dieser Chris wusste
einfach nur wie man es einem Mädel besorgt. Ich lag noch leicht
erschöpft von dem Orgasmus da spürte ich auch schon wieder wie Chris
mein Fotzensaft ausleckte. Tom stand da als hätte er noch nie ein
Mädchen beim Orgasmus gesehen ich nahm sein Schwanz und wixxte ihn
Chris lies von meiner Fotze lächelte mich an und kam hoch über mich
wir küssten uns und er fragte sind solche Orgasmen bei dir normal?
ich noch leicht erschöpft und leise nein so einen geilen hatte ich
bisher mit einem Kerl noch nie.

Es war wo das erste mal das ich mir bei einem dreier wünschte das einer gehen würde ich wollte Chris ganz für mich alleine und während wir uns weiter küssten wixxte ich
Tom weiter. Chris streichelte meine Titten und sein praller Schwanz
rieb die ganze zeit an meiner Fotze ich blowte Tom noch. Plötzlich
zog Chris mich wieder auf sich und ich legte mich auf ihn und er drang
in meine Fotze ein. Ich umklammerte ihn und er fickte mich es war so
geil das ich Tom fast vergaß doch ich spürte plötzlich sein Finger
an meiner Rosette.

 

Er drang damit ein er fingert mich dann anal mit drei fingern und
drang in mich dann mit seinem Penis ein ich stöhnt laut auf. Sie
rammelten mich jetzt beide gleichzeitig es dauerte nicht lange das Tom
in meinen Arsch spritzte sein schönes warmes Sperma im Arsch machte
mich noch zusätzlich geil ich küsste Chris immer noch seine Stöße
wurden sanfter.

Er meinte Maus ich will noch nicht kommen ich lächelte nur und bewegte mein Becken weiter und meinte zu ihm süßer du kannst auch mehrmals er lachte und fickte mich weiter. Es dauerte
nicht lang und er krallte sich an meinen Titten fest und spritzte in
meine Fotze dabei stöhnte er laut ich küsste ihn danach und meinte
nur so tjaa da Tom ja offensichtlich zum glück weg ist darfst du das
jetzt alles sauber lecken.

Ich hockte mich über sein Gesicht er leckte immer abwechselnd Fotze und Arsch und knetete dabei meine Titten was mich immer geiler werden lies er leckte dann nur noch meine
Fotze und mein Kitzler und mein Arsch fingerte seine Zunge lies mich
richtig Ratig werden und ich drückte meine Fotze fest gegen sein
Gesicht mein stöhnen wurde immer lauter seine Finger umkreisten meine
Nippel und ich schrie auf ….. der Rest folgt bald

 

 

Weitere geile Sexgeschichten:

 

 

Alle Texte, Handlungen & Personen auf GeileSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!