Mein erster Dreier – eine geile Affäre beginnt . . .

Meine Freundin Daniela (24) und ich Mario (26) sind sexuell sehr aktiv. Wir lieben die Leidenschaft und Lust und möchten unsere Vorliebe mit anderen teilen…

Seit Beginn unserer Partnerschaft genießen wir eine offene Beziehung. Jeder von uns beiden hat seine Freiheit und darf diese so gut es geht ausleben. Streit bezüglich Eifersucht gab es noch nie, denn wir sind so ziemlich die aufgeschlossensten Personen, die ich kenne. Durch unsere sexuelle Gier sind wir sehr ausgeglichen und können eine ruhige innige Beziehung führen. Meine Freundin Daniela liebt es an Schwänzen zu saugen. Wenn zusätzlich ein weiterer Hammer in Ihre Löcher eindringt und gnadenlos fickt, kommt mein kleines Luder so richtig ins Schwärmen. An diesem besagten Abend genossen wir unseren Beziehungssex und tauschten uns vor allem über unsere Vorlieben aus.

Sehr wichtig ist das Gespräch, sollte man eine offene lockere Beziehung führen. Im Laufe des erotischen Austauschs kamen wir auf Gruppensex, insbesondere auf Dreierkonstellationen zu sprechen. Da es für mich eher reizen würde, wenn eine zweite geile Dame an meiner Freundin spielen würde, beschlossen wir einen Kompromiss, der die erste Menage a Trois mit einer zweiten Frau besiegelte. Der Entschluss war getroffen, nun mussten wir uns auf die Suche nach einem geilen sexy Luder begeben, die sich an unsere Fantasien anschließen möchte.

Die Suche nach einer erotischen Gespielin begann also…

welches bin ich!

  • Dauer: 1:05
  • Views: 73
  • Datum: 18.09.2022
  • Rating:
  • Star

isch fühle mich endlich greifbar – werde Drehpartner!

XL Rute bereitet besagen Miniarsch aufgeklappt XXL vor!

  • Dauer: 13:22
  • Views: 162
  • Datum: 29.07.2022
  • Rating:
  • Star

Geil in Strumpfhosen

  • Dauer: 4:58
  • Views: 797
  • Datum: 05.03.2009
  • Rating:
  • Star

Natürlich kam unser Entschluss in Kombination mit einigen leckeren erotischen Cocktails. Eine sehr gute Möglichkeit bot sich in Form des Online-Datings. Sofort legten wir uns ein gemeinsames Profil an und bestückten dieses mit einigen sehr erotischen Fotos. Daniela zierte das Titelbild, in dem Sie mit Ihren prallen Brüsten der Größe 85C spielte und diese lasziv in die Kamera hielt. Einige nette anregende Fotos von mir fügten wir natürlich auch dazu und schon konnte unsere Suche nach den geilen Damen in der näheren Umgebung beginnen. Bereits nach kürzester Zeit konnten wir mit netten neuen Chat-Bekanntschaften plaudern.

Weit kamen wir jedoch zu Beginn nicht, denn unsere Geilheit war größer und so mussten wir mindestens drei Mal die Suche unterbrechen und heißen Sex direkt vor dem PC-Bildschirm praktizieren. Am nächsten Morgen öffnete ich nichts ahnend mein E-Mail Postfach und ein Bild einer absoluten Schönheit sprang mir entgegen. Es handelte sich um Romana einer rassigen Rumänin, die mit gespreizten Beinen vom Foto lächelte.
Bereits bei kurzer Betrachtung war mein Schwanz wieder hart und ich wollte diese geile Dame unbedingt treffen. Auch Daniela gefiel das junge 23-jährige Girl, das ihr eine feuchte Möse früh am Morgen bescherte. So begannen wir Romana zu umgarnen und beschlossen ein erstes Kennenlernen in einer nahe gelegenen Therme zu veranstalten.

Warum ich mich für einen Thermenaufenthalt entschieden habe? Natürlich, weil man in dieser Umgebung nur spärlich bekleidet ist und so schneller die Hemmungen fallen könnten. Unser Gedanke würde sich auch schon bald lohnen. Doch vorerst packten wir unsere Koffer und fuhren etwa 1 Stunde in die Tropicana Saunalandschaft. Bereits am Eingang wartet die rassige Schönheit auf uns und begrüßte uns mit einem strahlenden Lächeln.
Man(n) konnte ihr bereits die Vorfreude in den Augen ansehen. Damit wir unsere Stimmung etwas lockern konnten, führte der erste Weg in die Thermeneigene Cocktailbar. Nach rund 2 Getränken wurde die Stimmung bereits ausgelassener und wir begannen über die Vorzüge einer schönen Frau zu sprechen. Genau mein Thema, dachte ich und musste gleichzeitig meinen Ständer unter dem Handtuch verbergen.
Immer wieder griff meine Freundin Daniela unter das Tuch und massierte mich, bis es zu jenem Moment kann, in dem es Romana merkte, dass ich mich kaum noch konzentrieren konnte. Ich bin froh, dass sie so eine aufgeschlossene junge Dame war, denn kurzerhand griff Sie Daniela und küsste Sie in leidenschaftlicher Form. Ich durfte der stille Beobachter sein, dass mir sichtlich gefiel. Später war ich äußerst froh darüber, dass ich ein Zimmer für uns Drei gebucht hatte und wir die Nacht mit sinnlicher Leidenschaft verbringen durften.

Als wären Romana und Daniela schon lange miteinander verbündelt, küssten und fingerten sich beide mit völliger Hingabe. Ich fand es hoch erotisch, dass die beiden heißen Girls vor mir eine kleine Show inszenierten und mich in meiner Geilheit nur zusehen ließen. Nach einigen bösen Blicken der Barbesucher beschlossen wir in den Whirlpool-Bereich zu gehen, der gerade keine Menschenseele beherbergte.

Die Türe konnten wir von innen schließen und so waren wir von nun an ungestört in trauter „Dreisamkeit“ sozusagen. Die jungen sexhungrigen Girls entblößten sich vor mir, küssten ihre Titten und wanderten Schritt für Schritt in Richtung feuchter Möse hinunter. Als sie völlig im Whirlpool verschwunden waren, deutete mir meine Freundin auch mit in die Runde einzusteigen. Meine Freude war kaum noch auszuhalten und mein kleiner Kollege stand hart wie Stahl. Ich schritt Richtung Pool und schon hatte ich zwei gierige Mäuler an meinem Penis. Ich habe noch nie einen derart heißen und geilen Blow Job bekommen, wie an diesem Tag.

Mein Schatz beugte sich etwas zur Seite und regte mir Ihre feuchte enge Möse entgegen. Ein kurzer Kuss an unsere Dritte und schon verschwand mein harter Prügel in Ihrem engen Loch. Währenddessen platzierte sich Romana vor meiner Freundin und öffnete bereitwillig die Schenkel. Würde ich diese Szene nicht selbst miterlebt haben, so hätte ich an einen geilen Porno-Traum gedacht, der sich in meinem Kopf abspielt. Nein – es war die pure Realität und sollte noch lange kein Ende finden. Denn die Therme bietet sich optimal für heimlichen Sex an, erwischen sollte man sich eher nicht.

Als die Therme langsam aber doch ihre Tore schloss, verlegten wir unsere Sexorgie in das eigens gebuchte Hotelzimmer. Natürlich sorgte ich vor und erkundigte mich nach einer geeigneten Zimmervariante, die möglichst viel Spielraum für erotische Abenteuer ließ. Beide Girls stießen mich unmittelbar nach Eintritt in die Suite auf das Bett und schon wieder wurde mein Schwanz hart geblasen. Ich liebe diese Dreier Story, denn mit zwei sexy Damen kannst Du dich optimal in allen Bereichen des Sexlebens ausleben. Vor allem, da wir uns über das Internet kennenlernten, fasziniert mich diese Kombination besonders.
Noch einige Stunden durfte ich jedes Loch der gierigen Luder befüllen und so kam unser Schlaf dann doch etwas zu kurz. Wir planten allerdings dieses geile Erlebnis, möglichst rasch zu wiederholen. Inzwischen sind wir gute Freunde geworden, die ein Extra genießen und immer wieder geilen Sex ausüben.
Unsere nächste Planung war schon etwas gewagter, denn anstelle eines Dreiers wollten wir noch mehr Menschen in unsere Geilheit einbeziehen und eine größere Orgie feiern. Gruppensex gehörte schon lange zu meinen Fantasien, doch bis zu diesem Zeitpunkt vergnügte ich mich ausschließlich mit den vielen Filmchen der Pornoindustrie. Wenn die Lust jedoch zum Greifen nahe ist, möchte man die Frucht auch ernten. Genau dies setzt ich mit meiner Freundin in die Tat um, und ich kann Euch nur sagen, ich LIEBE es.

Neben dem sexuellen Aspekt birgt das offene miteinander Leben noch weitere Vorzüge. Unsere Beziehung wird immer wieder neu aufgepeppt und Langeweile tritt so gut wie nie auf. Unser nächstes Unterfangen war wieder mit der rassigen Schönheit aus Rumänien, allerdings wollten wir dieses mal nicht nur drei Menschen sein, die sich gemeinsam der Leidenschaft widmen, sondern mindestens eine kleine Gruppe aus Männern und Frauen, die sich zusammen frivol vergnügen.
Wieder nutzten wir unsere Profile und da inzwischen Romana zu einer der engsten Freunden zählte und wir von einer „fast“ Beziehung sprechen können, banden wir das geile Luder auch in unseren Account mit ein.

Schnell meldeten sich wieder einige junge Menschen im Alter von 21 bis 30, die sich ebenfalls nach einer sexuellen Lust sehnten. Nie wieder möchte ich eine derartige aufgeschlossene Gesellschaft vermissen und mein derzeitiges Sexleben einschlafen lassen. Damit spreche ich für meine Freundin, dass ihr unbedingt eine geile Orgie ausprobieren solltet. Es gibt auch in Eurer Nähe geile Schlampen und Stecher, die sich nur nach einem sehnen – geilen heißen und dreckigen Sex.

Inzwischen suche ich nicht nur online nach meiner sexuellen Vorliebe, geile Frauen zu vögeln, sondern genieße hin und wieder die schönsten Swingerclub-Sessions, die man sich vorstellen kann. Im Gegensatz zu vielen Vorurteilen trifft man in diesen Klubs junge und geile Paare, die sich ungeniert in alle Löcher vögeln lassen. Freundschaften entwickeln sich und die sexuelle Lust wird niemals zum Frust, genau diese Vorzüge möchte ich mit allen die meine Geschichte lesen teilen. Viel Vergnügen bei Euren Sexabenteuern.

Danke an Ghuza87 für diese Userstory

FFantasiesa>


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (40 votes, average: 3,33 out of 5)
Loading...

Alle Texte, Handlungen & Personen auf geilesexgeschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!